GamesCom 2012 Vorfreude

GamesCom steht an. Und ich nutzt die Gelegenheit um mich mal schlau zu machen, was den alles in den Hallen der Köln Messe gezeigt werden könnte.

Vorweg die schlechten News. Einige Aussteller haben bereits abgesagt 🙁
Sega hat wohl keine größeren Titel in der Pipeline um eine Präsenz auf der Messe zu rechtfertigen, was daran liegen könnte, dass die letzten Produkte nicht so gut in der breiten Masse angekommen sind. Was ich nicht ganz verstehen kann, denn zumindest Vanquish(2010) und Binary Domain(2012) fand ich super Spiele.
Nintendo fehlt auch, was ich persönlich nicht so tragisch find. Zum einen, weil ich keine Nintendo Konsole besitze und auch die WiiU jetzt nicht so spannend finde. Nicht, das mich die Spiele von Nintendo nicht interessieren würden aber ein Mario oder Zelda würd ich mir eh blind kaufen ohne auch nur das Packungscover gesehen zu haben.
Sehr doof wiederum ist die Ankündigung von THQ gar nicht oder vielleicht nur mit kleinem Auftritt vor Ort zu sein. Ich freu mich ja riesig auf Darksiders 2 und hab gehofft auf der Messe noch ein wenig davon zu sehen. Andererseits ist das release Datum des Spiels mitten zur Messezeit, also wird es wohl eh in der Packstation landen, während ich in Köln unterwegs bin 🙂

Da es derzeit noch keine offiziellen Ankündigungen gibt raten wir einfach mal los, wer den was so vorstellen könnte…
Wo fangen wir da am besten an? Einfach mit einem schon lang erwarteten Titel. Bioshock Infinite. Gesehen ham wir ja schon so einiges. Das Wolkenstadt Setting bricht sehr mit der beklemmenden Unterwasserwelt aber wirkt bereits jetzt schon sehr stimmig. Hoffentlich darf man diesmal selbst Hand ans Gamepad legen, ich würd ja gern wissen ob das Reisen über diese Drahtseile gut funktioniert und flüssig in den Spielablauf passt.

Mit einem release Termin Ende des Jahres wird wohl auch Borderlands 2 auf der GC zu sehen sein. Jetzt wird’s ein wenig peinlich für mich. Ich hab den ersten Teil leider nicht gespielt. Obwohl ich ihn gekauft und ganz oben auf den Pile of Shame gelegt habe, die Zeit ihn einzulegen, hab ich noch nicht gefunden :(. Aber wenn man dem Internet so glauben darf(und wir alle wissen, das Internet hat immer Recht :p) dann kann die Fortsetzung dieses genialen Spiels nur noch genialer werden.

Was gibt es noch? Achja Großaussteller Activision Blizzard. Dort wird es sicher wieder das übliche Call of Duty zu sehen geben und bei Blizzard wohl wieder irgendeine WoW Beta *gähn*. Was interessant werden könnte ist Starcraft 2 Heart of the Swarm. Gar nicht wegen den neuen Einheiten für den Multiplayer( da bekomm ich eh nur auf die Mütze 🙁 ), sondern mich interessiert einfach wie die Geschichte weitergeht. Auch wenn Starcraft nie so sehr den Fokus auf Story gelegt hat fand ich Wings of Liberty sehr gut und auch die Erzählweise nicht schlecht.

Wenn wir schon bei den großen Publishern sind machen wir doch mit EA weiter. Auf der E3 konnten wir erste Bilder zu DeadSpace3 sehen. Das fährt immer mehr auf der Action Schiene und wenn das im 2ten Teil schon abzusehen war glaub ich, dass es hier zu viel sein wird und vom grusligen ersten Teil, bei dem ich mehr als einmal zusammengeschreckt bin, nichts mehr übrig bleiben wird. Sehr traurig 🙁

Ein weiters Spiel von dem ich auf der GC2012 hoffe was zu sehen ist Castlevania: Lords of Shadows2. Als jemand, der die alten Teile nie gespielt hat und seine ersten Begegnungen mit der Bruderschaft des Lichts und Gabriel in Lords of Shadows hatte ist Castlevania ein nettes Hack’n Slay mit nicht besonders schwierigen aber netten Rätseleinlagen. Mehr davon? immer her damit 🙂

Zuletzt noch Ubisoft. Der Publisher mit meiner Meinung nach den coolsten Spielen im Line Up 🙂
Natürlich AssassinsCreed3 neue Zeit neues Setting, trotzdem Assassinen und von Häusern Bäumen spring Aktion wird schon gut werden.
Noch interessanter und hoffentlich auf der GamesCom vertreten WatchDogs. Der Trailer der E3 hat mich ja schon überzeugt. Ich fand DeusEx ja schon ziemlich genial aber WatchDogs wird nochmal eine ordentliche Schippe obendrauf legen auf dieses Cyperpunk Zukunfts Ding 🙂

Zusammengefasst wird’s wohl einiges zu sehen geben dieses Jahr in Köln. Und die Vorfreude auf das größte Gamertreffen in Deutschland wächst mit jeden Tag 🙂 Hoffentlich sieht man sich im August in Köln. Bis dahin machst gut 🙂

Leave a Reply

© 2021 IdrilsBlogEntries (RSS)